Tätigkeitsbeschreibung:

  • Gäste empfangen und zur Überbrückung von Wartezeiten ein Getränk anbieten
  • Räume verwalten und Parzelle bewirtschaften und verwalten
  • Ernten und einkochen
  • Frühstück vorbereiten
  • Kochen, backen und einkaufen
  • Küchendienst
  • Botengänge
  • Pflege rund ums Haus
  • Inventur
  • Telefon Annahme und Weiterleitung von Gesprächen
  • Bearbeitung und Korrespondenz mit Lieferanten

Voraussetzungen:

Ein freundliches Auftreten, soziale und interkulturelle Kompetenz, sowie kundenorientiertes Verhalten werden gewünscht.

Die Bewerberin sollte sich in der deutschen Sprache ausdrücken können und Freude am Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen haben.

Die Bereitschaft zur Team- und interkulturellen Zusammenarbeit, Motivation und Pünktlichkeit, Interesse sich zu qualifizieren, Organisationstalent, körperlich belastbar, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt

Stundenumfang:  20 – 30 Wochenstunden

Frühester Arbeitsantritt:  01.05.2019

In einer kleinen Gruppe (6 Teilnehmerinnen) werden in entspannter Atmosphäre Grundkenntnisse am PC vermittelt. Frauen, die bislang keine Möglichkeit oder keine Interesse hatten sich mit dem PC zu beschäftigen, können sich hier in einer kleinen Gruppe (max. 6 Personen) ein Grundwissen für den beruflichen Einstieg aneignen.
Dazu gehören ein Einblick in MS Word, aber auch Umgang und Nutzung des Internet sowie das Anlegen eines E-Mail-Kontos.
Eine Kinderbetreuung ist selbstverständlich möglich.
Dieser PC-Kurs ist kostenlos.

Der Kurs findet 4x vormittags:

27.05., 29.05., und 03.06., 05.06.2019
jeweils von 9:30 – 12:00 Uhr statt.

Anmeldung unter Telefon-Nr.: 0421 – 467 38 59